Muffigkeit – Tipps im Umgang mit anderen – Video Vortrag

Wie gehst du geschickt damit um, wenn jemand Muffigkeit zeigt? Ein Videovortrag zum Thema Muffigkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

Hier gleich das Video:

Muffigkeit – Was ist das?

Wie erkennt man überhaupt Muffigkeit ? Kann da Yoga und Meditation helfen?

Kurzantwort:

Muffigkeit kann behandelt werden als ein Laster, als negative Eigenschaft, als etwas zu Bekämpfendes – oder als Ausdruck einer tiefen Sehnsucht, die sich nicht sofort zeigt.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki: Muffigkeit ist eine Art schlechte Laune. Wer schlechte Laune hat, griesgrämig ist, dem sagt man Muffigkeit nach. Muffigkeit bedeutet auch dumpfer Geruch. So gibt es muffige Hausflure, muffige Keller. Eine ganze Wohnung kann muffig … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Launenhaftigkeit, Griesgrämigkeit, Muffeligkeit . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Persönlichkeitsentwicklung, Seminare

Yoga Vidya bietet viele Seminare zum Thema Yoga und Meditation, auch Kloster Urlaub bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!
Vielleicht hat dieser Beitrag nicht direkt etwas mit Burnout zu tun – im übertragenen Sinn aber vielleicht doch.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.