Masochismus – Tipps im Umgang mit anderen – Video Vortrag

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Masochismus wahrnimmst? Video Informationen zu Masochismus vom Standpunkt des Yoga aus.

Hier gleich das Video:

Masochismus – Was ist das?

Wie erkennt man überhaupt Masochismus ? Was kann eine spirituelle Sichtweise dazu sagen?

Kurzantwort:

Masochismus mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Folgende Aussage findest du im Yoga Wiki: Masochismus bedeutet das Genießen von Qualen, von Leiden. Ursprünglich wurde der Begriff Masochismus geprägt im Jahre 1886 vom deutschen Psychiater Krafft-Ebing für eine Art sexuelle Erregung, die durch das Erdulden von Misshandlungen durch den … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Selbstquälung, Abartigkeit, Perversität, Selbstzerstörung . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Persönlichkeitsentwicklung, Seminare

Willst du selbst tiefe spirituelle Erfahrungen machen? Dann besuche doch mal eines der Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien Nordsee in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.
Vielleicht hat dieser Beitrag nicht direkt etwas mit Burnout zu tun – im übertragenen Sinn aber vielleicht doch.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.