35 – Wunderfrage: Energie

Wenn du jetzt wenig Energie hast, kann sich das schon bald ändern. Vielleicht wird es sich aber nicht so schnell von selbst ändern. Eventuell gehst du etwas auch nicht so an, dass Energie fließen kann. Du kannst dich fragen: Wie müsste ich es machen, damit ich Energie habe? Wie müsste ich etwas angehen, damit ich in meiner Kraft stehe? Wie kann ich etwas mit Elan angehen? Angenommen, ein Wunder geschieht, ich habe Energie und Freude bei dem, was ich tun muss. Wie wäre es? Wie würde ich es machen? Das wird als Wunderfrage bezeichnet, denn oft sind ja nicht die Umstände so, dass du es so angehen kannst, wie du es möchtest. Du gehst aber erst von einem Wunder aus: Angenommen, ein Wunder würde geschehen und ich könnte es so machen, dass Energie da sein wird. Wie würde ich es machen? Wie würde es sich anfühlen? Wie wäre mein Gesichtsausdruck? Vielleicht ist vieles nicht möglich, was du dir ideal ausmalst. Aber vielleicht ist das ein oder andere auch möglich. Mehr zum Thema Wunderfragen https://wiki.yoga-vidya.de/Wunderfragen .

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.