Gleichförmigkeit – wie damit umgehen – Video Vortrag

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Gleichförmigkeit wahrnimmst? Darüber erfährst du hier einiges. Gleichförmigkeit vom Standpunkt des Yoga aus.

Hier gleich das Video:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Gleichförmigkeit – Was ist das?

Was sind Merkmale von Gleichförmigkeit ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Kurzantwort:

Gleichförmigkeit kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki: Gleichförmigkeit kommt ursprünglich von den beiden Wörtern gleich und Form. Im übertragenen Sinn bedeutet Gleichförmigkeit z.B., dass jeder Tag in seiner monotonen Gleichförmigkeit dem anderen zum Verwechseln gleicht. Gleichförmigkeit hat positive und negative Konnotationen: … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Langeweile, Eintönigkeit, Monotonie . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Persönlichkeitsentwicklung, Seminare

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yogaferien Nordsee in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!
Vielleicht hat dieser Beitrag nicht direkt etwas mit Burnout zu tun – im übertragenen Sinn aber vielleicht doch.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert