Horror – wie damit umgehen – Video Vortrag

Wie kannst du jemandem helfen, in dem du Horror siehst? Darüber erfährst du hier einiges. Horror vom Standpunkt des Yoga aus.

Hier gleich das Video:

Horror – Was ist das?

Was sind Merkmale von Horror ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Kurzantwort:

Horror kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Eine Definition findest du im Yoga Wiki: Horror bedeutet Abscheu und Entsetzen. Man kann Horror vor etwas haben, das heißt [https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/angst/ Angst] vor etwas haben. Z.B. kann man einen Horror vor einer Prüfung, vor einem Mitarbeitergespräch haben. Man kann auch sagen, … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Abscheu, Entsetzen, Terror, Diktatur, Pogrom . Autor sowie Sprecher dieser Hörsendung ist Sukadev Bretz.

Persönlichkeitsentwicklung, Seminare

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Entspannung und Stressmanagement Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Meditation Retreat in einem Yoga Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Zunächst aber – höre dir diese Hörsendung an.
Vielleicht hat dieser Beitrag nicht direkt etwas mit Burnout zu tun – im übertragenen Sinn aber vielleicht doch.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.