Lahmheit bei anderen – Video Vortrag

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Lahmheit bei anderen? Ein Videovortrag zum Thema Lahmheit vom Standpunkt des Yoga aus.

Hier gleich das Video:

Lahmheit – Was ist das?

Was ist denn eigentlich Lahmheit ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Kurzantwort:

Lahmheit mag man mögen oder auch nicht mögen – man wird immer wieder damit konfrontiert.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition: Lahmheit steht umgangssprachlich für eine psychische Langsamkeit, für die Langsamkeit eines Vorgehens und auch für das Nachziehen eines Beines beim Gehen. In der Tiermedizin ist Lahmheit ein Fachbegriff für die Störung des Gangbildes von … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Trägheit, Phlegma, Mattigkeit . Dieser Vortrag ist von und mit Sukadev Volker Bretz von Yoga Vidya.

Persönlichkeitsentwicklung, Seminare

Willst du deine eigene Persönlichkeit entwickeln? Dann besuche doch eines der Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Kloster Urlaub bei Yoga Vidya mit. Jetzt aber zunächst viel Inspiration mit dieser Hörsendung!
Vielleicht hat dieser Beitrag nicht direkt etwas mit Burnout zu tun – im übertragenen Sinn aber vielleicht doch.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.