Rüdheit – Tipps im Umgang mit anderen – Video Vortrag

Welche ethischen Möglichkeiten hast du im Umgang mit Rüdheit bei anderen? Video Informationen zu Rüdheit vom Standpunkt des Yoga aus.

Hier gleich das Video:

Rüdheit – Was ist das?

Wie erkennt man überhaupt Rüdheit ? Was tun, wenn man selbst betroffen ist? Was tun, wenn das Auswirkung hat auf die ganze Gruppe, auf die Gemeinschaft?

Kurzantwort:

Rüdheit kann man sehen als Laster, als Schattenseite – aber auch als Ausdruck eines wertzuschätzenden Anliegens.

Im Yoga Vidya Lexikon der Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale findet man folgende Definition: Rüdheit ist die Bezeichnung für ein rüdes Benehmen, Grobheit, Grobschlächtigkeit. Rüdheit muss dabei nicht unbedingt negativ sein: In manchen Gesellschaftsschichten mag ein rüdes Benehmen vorherrschen, das weniger kulturell überformt, dafür umso herzlicher ist. Das … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Grobheit, Grobschlächtigkeit, Primitivität, Rauheit . Dieser Kurzvortrag ist von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Persönlichkeitsentwicklung, Seminare

Wenn du dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst, sind vielleicht auch Seminare bei Yoga Vidya interessant, zum Beispiel die Spirituelle Entwicklung Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Ayurveda Urlaub bei Yoga Vidya, in einem der Seminarhäuser, mit. Jetzt lausche aber zunächst mal diesem Podcast.
Vielleicht hat dieser Beitrag nicht direkt etwas mit Burnout zu tun – im übertragenen Sinn aber vielleicht doch.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.