Verhängnis anderer – Video Vortrag

Vom Standpunkt der Liebe aus, was machst du, wenn du in anderen Verhängnis wahrnimmst? Video Informationen zu Verhängnis vom Standpunkt des Yoga aus.

Hier gleich das Video:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Verhängnis – Was ist das?

Was ist überhaupt Verhängnis ? Wie kann man einem Menschen helfen, vom spirituellen Standpunkt aus?

Kurzantwort:

Verhängnis kann man nicht nur sehen als Schattenseite, als negative Eigenschaft – man kann dahinter auch irgendwo den Wunsch sehen, Liebe zu empfangen oder zu geben.

Im Yoga Vidya Persönlichkeits-Lexikon gibt es folgende Definition: Verhängnis ist die Bezeichnung für ein unheilvolles Schicksal. Verhängnis ist ” widriges, unheilvolles Schicksal, unglückliche Fügung.” Das Wort Verhängnis kommt vom mittelhochdeutschen ” verhencnisse, verhancnisse ” mit der Bedeutung Zulassung, Einwilligung, Erlaubnis, Schickung, Gnade. Erst im 18. Jahrhundert bekam das Wort Verhängnis … weiterlesen… . Ähnliche Eigenschaften sind übrigens Unglück, Pech, Malheur, Verderben, Debakel . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. .

Persönlichkeitsentwicklung, Seminare

Um selbst auf deinem Weg voranzukommen, besuche doch eines der Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare . Oder mache mal Yoga Retreat in einem Seminarhaus von Yoga Vidya mit. Jetzt aber viel Spaß mit diesem Podcast!
Vielleicht hat dieser Beitrag nicht direkt etwas mit Burnout zu tun – im übertragenen Sinn aber vielleicht doch.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert